gitmoji - Emojis in Commit-Nachricht für eine bessere Übersicht

Arbeitet man in unterschiedlichen Projekten mit unterschiedlichen Entwicklern, dann unterscheiden sich z.B. auch die Anforderungen an das Codestyling oder die Art des Aufbaus einer Commit-Nachricht. Gibt es ein Issue, dann stelle ich die Issue-Nummer vor die Commit-Nachricht. Mit gitmoji kann man aber noch einen Schritt weitergehen und Emojis verwenden. Das hat nicht nur den Zweck, dass die Nachrichten vielleicht cooler/moderner aussehen, sondern man hat nun die Möglichkeit anhand des Emojis zu sehen was für Codeänderungen in dem Commit enthalten sind. Das Ganze funktioniert natürlich nur, wenn alle Entwickler die gleichen Emojis für die Zuordnung verwenden. Das Projekt gitmoji gibt eine Übersicht über die zu verwendenden Emojis. Die Beschreibung des Projektes fasst es sehr gut zusammen:

Using emojis on commit messages provides an easy way of identifying the purpose or intention of a commit with only looking at the emojis used. As there are a lot of different emojis I found the need of creating a guide that can help to use emojis easier.

Die Schreibweise mit dem Doppelpunkt wird von GitHub und GitLab interpretiert und in der Weboberfläche werden die Emojis dargestellt. Fehlt eigentlich nur noch, dass Git Tower auch die Emojis interpretiert.

Wenn du Git über das Terminal bedienst, dann solltest du dir gitmoji-cli anschauen. Damit lassen sich die passenden Emojis zu dem Commit im Terminal auswählen.

via Simon

Vermutlich verwendest du einen veralteten Browser. Da diese Website auf moderne Technik setzt, benötigst du einen aktuellen Browser, um diese Website richtig darzustellen.